LEVNÖ News Februar 2020

LEVNÖ News Februar  2020

Niederösterreichischer Landesverband der Elternvereine

Sehr geehrte Obfrau,
sehr geehrter Obmann, liebe Eltern!

 Wir möchten Sie auf die kommende

LEVNÖ Vollversammlung mit Vorstandsneuwahl

Zeit:                Freitag, den 24. April 2020, 17:30 Uhr
Ort:                 Bildungsdirektion für Niederösterreich,
3100 St. Pölten, Rennbahnstraße 29, 3. Stock, großer Sitzungssaal

hinweisen, die Einladung wird mit der Frühjahrsausgabe der Schulzeitung und unserem März Newsletter verschickt!

Wollen Sie ein Projekt an Ihrer Schule oder eine besondere Aktivität Ihres Elternvereins in der SCHULZEITung veröffentlichen? Bitten nehmen Sie mit unserem Büro in der Bildungsdirektion für NÖ: 02742 280-5501, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt auf. Wir freuen uns schon jetzt über Beiträge für die Sommerausgabe und bitten um Ihre Meldung bis 2.5.2020 (Redaktionsschluss).

Für das gesamte Team im LEVNÖ Vorstand grüßen herzlich Ihre

DI Stefan Szirucsek
LEVNÖ Vorsitzende
Bereichssprecher Pflichtschulen

 

 

Mag. Paul Haschka
LEVNÖ Stv. Vorsitzender
Bereichssprecher mittlere und höhere Schulen

Dr. Christine Friedrich-Stiglmayr
LEVNÖ Stv. Vorsitzende

 

und Tanja Ambichl-Melzer & Norbert Seeböck, LEVNÖ Sekretariat


Mitteilung der Bildungsdirektion:

Aus aktuellem Anlass erhalten Sie unter anderem hier Informationen bei Fragen zum Corona - Virus:

 
Bei Verdachtsfällen in Schulen, ersuchen wir diese unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bekannt zu geben

Da Covid-19 (Coronavirus) als anzeigepflichtige Krankheit eingestuft wurde, gelten abgesehen von dieser Bekanntgabe weiterhin die Richtlinien für anzeigepflichtige Krankheiten.

Quelle
http://www.bildung-noe.gv.at/



Hier ausgewählte Informationen und Angebote, die unser Büro erreichen:


 
Sind Ihre Elternvereins-Statuten auf dem neuesten Stand?

Liebe Elternvertreterinnen, liebe Elternvertreter!

Das österreichische Bundesgesetz über Vereine (Vereinsgesetz 2002 - VerG) stellt den gesetzlichen Rahmen für Vereine dar: So auch für Ihren Elternverein. Den „organisatorischen Rahmen“ dazu bilden die sogenannten Statuten, die dem Vereinsgesetz entsprechend gestaltet sein müssen. Hier macht es Sinn, sich an „Musterstatuten“ zu orientieren.

Aufgrund von Änderungen im Vereinsgesetz und neuer Richtlinien des BMF zur Gemeinnützigkeit haben wir vom Landeselternverband Niederösterreich gemeinsam mit ExpertInnen die Musterstatuten für Elternvereine neu überarbeitet und für Sie online gestellt: www.levnoe.at/downloads

 Wir legen Ihnen ans Herz, Ihre derzeitigen Statuten zu aktualisieren bzw. anzupassen, um rechtlich und inhaltlich am neuesten Stand zu sein. Gerne können Sie diese Musterstatuten natürlich auch per Mail direkt bei uns anfordern: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr LEVNÖ-Team


 
Matura-Hotline für Mathematik

Am Montag, 17. Februar startet die Matura-Hotline für Mathematik. Die Hotline richtet sich an Lehrkräfte, Eltern und Schüler/innen, die Fragen zu Vorbereitung und Durchführung der Mathematikmatura haben. Besetzt ist die Hotline Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr mit Expertinnen und Experten aus dem Bildungsministerium. Bis zum Ende der Matura-Kompensationsprüfungen am 27. Mai steht diese für Anfragen zur Verfügung. Bei Bedarf ist eine Neuauflage dieser Hotline für die Mathematikmatura  im Schuljahr 20/21 angedacht.
Die Mathe-Hotline ist seit Montag, 17. Februar unter 01/53 120 99 99 erreichbar.

Neben dieser Maßnahme sind in Mathematik heuer sämtliche Klausuraufgaben der letzten Jahre online unter www.matura.gv.at verfügbar, es werden laufend Lehrkräfte speziell für die Mathematikmatura fortgebildet und es gibt mehr Möglichkeiten für halbe Punkte bei der AHS Mathematikmatura.

Quelle: https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Presse/20200214.html


NÖ STIPENDIENSTIFTUNGEN

Stipendien für SchülerInnen und StudentInnen
Die Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung vergibt Stipendien aus gemeinnützigen Stiftungen an SchülerInnen und StudentInnen, um ihnen den Schulbesuch bzw. das Studium zu ermöglichen oder zu erleichtern.

Stipendien

Die Stipendien werden aus der Allgemeinen Stipendienstiftung Niederösterreich, der Michael von Zoller-Stiftung, der Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich und der Prof. Anton Bauer Stipendien Stiftung vergeben.

Damit sollen SchülerInnen und StudentInnen bei ihrer Ausbildung unterstützt werden.

Pro Schul- bzw. Studienjahr wird nur ein Stipendium pro SchülerIn bzw. StudentIn gewährt.

Die BewerberInnen müssen

• ordentliche SchülerInnen oder StudentInnen sein,

• bedürftig sein,

• österreichische öffentliche oder mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestattete höhere Schulen mit Reifeprüfungsabschluss, Pädagogische Hochschulen, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, (Privat-)Universitäten, Fachhochschulen oder Musikkonservatorien besuchen,

• einen günstigen Schul-/Studienerfolg aufweisen,

• die österreichische Staatsbürgerschaft haben,

• ihren Hauptwohnsitz in Niederösterreich, (Süd-)Tirol zum Zeitpunkt der Geburt oder Wien haben.

Die Einreichfrist beginnt am 15. September und endet am 15. Mai des laufenden Schul- bzw. Studienjahres.

Die genauen Voraussetzungen für die Stipendien finden Sie auf der Homepage des Landes Niederösterreich unter

http://www.noel.gv.at/noe/Stipendien-Beihilfen/NOe_Sozialstipendien.html.

Quelle: Verordnungsblatt 1/20
http://www.bildung-noe.gv.at/index.php/verordnungsblatt.html



Verordnung der Bildungsdirektion für Niederösterreich
(Bildungsdirektion für NÖ, GZ I-11072/236-2019, vom 28. Jänner 2020)

Die Verordnung über die Schulsprengel der Volksschulen und die Volksschulgemeinden in Niederösterreich wird wie folgt geändert:

Im Verwaltungsbezirk Baden lauten Schule, Standort und Sprengel Seibersdorf:
Seibersdorf
Deutsch Brodersdorf - Seibersdorf (Expositurklassen von Deutsch Brodersdorf)
Gemeinde Seibersdorf

Die Verlautbarung aller Schulsprengel finden Sie im Verodnungsblatt 1/20 auf der Homepage der Bildungsdirektion

Quelle: Verordnungsblatt 1/20


 

 WU4Juniors Summerschool – jetzt bewerben

Die Bewerbungsfrist für die WU4Juniors Summerschool wurde verlängert. Engagierte Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 19 Jahren haben noch bis zum 31. März 2020 die Möglichkeit, sich für die kostenlosen WU4Juniors Summerschool zu bewerben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm und können dabei gleich 

  • die ersten ECTS-Punkte für ein mögliches Studium an der WU zu sammeln. 
  • den WU Campus vom 13. bis 17. Juni 2020 zu entdecken.
  • an Exkursionen und spannenden Vorträgen teilzunehmen und sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Universität sowie Unternehmen auszutauschen.

Einfach bewerben!
Bewerben können sich Jugendliche, die durch das Belegen der WU4Juniors Themen das WU4Juniors Zertifikat erhalten haben. Die Bewerbung ist bis 31. März 2020 über die Programmseite möglich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Laura Bauer. Sie können sie erreichen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43-1-313 36-6146.


 
AK Kids-Messe "Berufe zum Angreifen" - 24. April, Donauhalle/Messe Tulln

Je früher, desto besser! Eine gute Berufsorientierung ist eine wichtige Grundlage für die spätere Berufsentscheidung.
Bei der AK-Kids Messe „Berufe zum Angreifen“ erhalten junge Besucherinnen und Besucher einen kindgerechten und praxisnahen Überblick über verschiedene Berufsmöglichkeiten.
„Hands-on“ heißt es bei den zahlreichen Infoständen, wo Kinder Berufe kennenlernen und ausprobieren können.

Die AK-Kids Messe findet heuer zum ersten Mal in Tulln statt.

Der Eintritt ist frei!
Keine Anmeldung 
an diesem Tag notwendig!


Wann:              Freitag, 24. April 2020, 12.00 bis 17.00 Uhr (Öffentlichkeitstag)
Wo:                  Messe Tulln, Donauhalle

Weitere Infos: https://bit.ly/39XU0QK,

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 Ferialjob? Praktikum? Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsunterlagen sind fertig, die Stellensuche abgeschlossen und nun geht es an die Bewerbung bei den Firmen. Praktische Tipps für den gesamten Bewerbungsprozess, das entscheidende Bewerbungsgespräch und nützliche Infos rund um den ersten Job gibts bei der Arbeiterkammer Niederösterreich unter: https://noe.arbeiterkammer.at/beratung/arbeitundrecht/Bewerbung/index.html

Kostenlose Beratung auch bei der AK Young Hotline unter 05 7171 24000.


 
Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen

Veranstaltungen sind immer wieder ein großes und wichtiges Thema bei den Vereinen, und vor allem hat – fast – jeder Verein mit den nicht immer einfachen Rahmenbedingungen zu tun. Von der Ankündigung der Veranstaltung und der Bekanntgabe des gemeinnützigen Zwecks bis zur Abrechnung und widmungsgemäßen Verwendung eines allfälligen Gewinnes, sind viele Vorschriften zu beachten.

Zur Einhaltung dieser Vorschriften ist in einigen Fällen nicht nur eine Sachkenntnis über die jeweilige Materie erforderlich, sondern ein gesetzlich anerkannter Schulungsnachweis. Nach Inkrafttreten der „Allergeninformationsverordnung“ hat Service Freiwillige für die Vereinsobleute eine Schulung zum Thema angeboten. Als Fortsetzung zum Themenkomplex „Ausschank von Speisen und Getränken“ veranstalten wir heuer nochmals eine Schulung für alle Vereine in Niederösterreich zum Thema

Termine:

Freitag 20. März 2020: 18.30 – 21.00 Uhr
Gasthaus Graf Brücklerweg 1, 3300 Winklarn

Samstag 21. März 2020: 09.30 – 12.00 Uhr
Gasthaus Hirsch Hauptplatz 20, 3920 Groß Gerungs

Freitag 27. März 2020: 18.30 – 21.00 Uhr
Gasthaus Stoafeld Stub'n Wechselbundesstraße 34, 2625 Schwarzau am Steinfeld

Samstag 28. März 2020: 09.30 – 12.00 Uhr
Maria Klapka Gasthof - Hotel "Zum Schwarzen Adler" Hauptplatz 29, 2191 Gaweinstal

Dienstag 31. März 2020: 18.30 – 21.00 Uhr
Seminar- & Ausbildungszentrum Kultur.Region.Niederösterreich Schloss Atzenbrugg Schlossplatz 1, 3452 Atzenbrugg

Hier geht es zur Anmeldung


 
Autofasten am Schulweg - Schulweg ohne „Elterntaxi“

Seit einigen Jahren wird auf Initiative der kirchlichen Umweltbeauftragten (katholisch und evangelisch) dazu eingeladen in der Fastenzeit das Thema Mobilität und im konkreten die Schulwegsituation zu thematisieren und Alternativen zum Auto zu überlegen. Gemeinsam mit Partnerorganisationen und mit Unterstützung des Ministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus können auch in der Fastenzeit 2020 wieder Unterrichtsmaterialien und der Mitmachkalender für Volkschulklassen zur Verfügung gestellt werden. Jedes Blatt des Mitmachbaumes ist ein Schultag in der Fastenzeit und kann rot – gelb – grün angemalt werden, je nachdem wie man in die Schule gekommen ist!

Ab 10 ausgefüllten und eingesendeten Mitmachbäumen pro Klasse nimmt die Klasse an der Verlosung u.a. von 500,- Euro Zuschuss zum nächsten Schulausflug oder für eine Klasseninvestition teil!

Weitere Infos, Unterrichtsmaterialien, Downloadmöglichkeit des Mitmachbaumes sowie Mitmachmöglichkeiten für Erwachsenen unter www.autofasten.at

Für alle Fragen zu den AUTOFASTEN Schulaktivitäten steht Dominik Trenker vom Umweltbüro der Erzdiözese Wien unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung!

Anmeldung :    Umweltbüro der Erzdiözese Wien

                        Dominik Trenker

                        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Alle LEVNÖ Newsletter sind archiviert unter http://www.levnoe.at/index.php/aktuelle/newsletter
Mitteilungen ohne Gewähr! Sie erhalten unsere News, weil Sie in unserer Verteilerliste eingetragen sind.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?subject=Keine%20News">News Abbestellen hier

Redaktion: Tanja Ambichl-Melzer & Norbert Seeböck
NÖ Landesverband der Elternvereine Rennbahnstraße 29, 3109 St. Pölten
Tel. 02742/ 280-5501 Fax: 02742/ 280-1111
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.levnoe.at ZVR-Zahl: 089384592