LEVNÖ News Jänner 2020

LEVNÖ News Jänner 2020

Niederösterreichischer Landesverband der Elternvereine

Sehr geehrte Obfrau,
sehr geehrter Obmann, liebe Eltern!

Wollen Sie ein Projekt an Ihrer Schule oder eine besondere Aktivität Ihres Elternvereins in der SCHULZEITung veröffentlichen? Bitten nehmen Sie mit unserem Büro in der Bildungsdirektion für NÖ: 02742 280-5501, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt auf. Wir freuen uns schon jetzt über Beiträge für die Sommerausgabe und bitten um Ihre Meldung bis 2.5.2020 (Redaktionsschluss).

Vorankündigung:

Die Arbeitsperiode unseres Landesvorstandes endet im Frühjahr 2020. Die nächste ordentliche Generalversammlung mit Neuwahl des Vorstandes, dem ElternvereinsfunktionärInnen aus allen Schularten und Landesteilen in NÖ angehören, wird spätestens zu diesem Zeitpunkt einberufen.

 

Für das gesamte Team im LEVNÖ Vorstand grüßen herzlich Ihre

DI Stefan Szirucsek
LEVNÖ Vorsitzende
Bereichssprecher Pflichtschulen

 

 

Mag. Paul Haschka
LEVNÖ Stv. Vorsitzender
Bereichssprecher mittlere und höhere Schulen

Dr. Christine Friedrich-Stiglmayr
LEVNÖ Stv. Vorsitzende

 

und Tanja Ambichl-Melzer & Norbert Seeböck, LEVNÖ Sekretariat



Hier ausgewählte Informationen und Angebote, die unser Büro erreichen:

  • WU4Juniors Summerschool – jetzt bewerben 
  • Girls’Day NÖ – Donnerstag, 23. April 2020
  • Vortrag „Kinderrechte im Verantwortungsdreieck Eltern – Kind – Schule“ in Baden
  • AK Kids-Messe "Berufe zum Angreifen" - 14. Februar, Eventpyramide Vösendorf
  • Sie wollen mit Ihrer Klasse die WU besuchen?
  • Mit der gratis ÖBB SCHULCARD gemeinsam klimafreundlich unterwegs!

 
WU4Juniors Summerschool – jetzt bewerben (Wirtschaftsuni Wien)

Die WU bietet Jugendlichen die einzigartige Chance in die Welt der Wirtschaft einzutauchen. Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren erwartet bei der kostenlosen WU4Juniors Summerschool ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende haben die Chance,

  • die ersten ECTS-Punkte für ein mögliches Studium an der WU zu sammeln. 
  • den WU Campus vom 13. bis 17. Juni 2020 zu entdecken.
  • an Exkursionen und spannenden Vorträgen teilzunehmen und sich mit VertreterInnen der Universität sowie Unternehmen auszutauschen.

Eine Bewerbung ist bis zum 12. Februar 2020 möglich.

Einfach bewerben!
Bewerben können sich Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren, die durch das Belegen der WU4Juniors Themen das WU4Juniors Zertifikat erhalten haben. Je mehr Badges gemacht werden, desto größer ist die Chance auf einen Platz in der WU4Juniors Summerschool. Die Bewerbung ist über die Programmseite möglich.

Wie funktioniert WU4Juniors?
WU4Juniors macht Jugendliche fit in Wirtschaftsthemen. Auf der Lernplattform LearnPublic stehen verschiedene Online-Module zu Themen wie u.a. Steuern, Wirtschaftskreislauf und Aktien zur Verfügung, welche sich bequem am Computer, Tablet oder Smartphone im Selbststudium bearbeiten lassen. Jedes der Module besteht aus einem 5-10-minütigen Video sowie aus Vor- und Nachbereitungsaufgaben. Für jedes abgeschlossene Thema gibt es einen Erfolgsnachweis. Probieren Sie es gleich aus!

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Laura Bauer. Sie können sie erreichen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43-1-313 36-6146.


 

Girls’Day NÖ – Donnerstag, 23. April 2020

 Das Interesse der Mädchen für technische und handwerkliche Berufe zu wecken, ist zentrales Ziel des Girls‘Day.
„Wenn du etwas noch nicht kennst, kannst du nicht wissen, ob es dich interessiert“ - so die Botschaft des Girls’Day für junge Mädchen vor der Berufswahl.

Mädchen entscheiden sich bei ihrer Berufswahl noch immer sehr häufig für "typisch weibliche" Berufe. Dadurch schöpfen sie ihre Berufswahlmöglichkeiten nicht voll aus. Viele Unternehmen suchen allerdings verstärkt, qualifizierte Nachwuchskräfte im technisch-, naturwissenschaftlichen Bereich.

Am Girls‘Day haben die Mädchen die Möglichkeit, konkret, hautnah und aktiv in technischen und handwerklichen Berufen zu schnuppern. Schon viele Mädchen konnten dadurch ihr Interesse und Geschick für diese Berufe entdecken und überprüfen.

Um beim Girls‘Day am Donnerstag, den 23. April 2020 mit dabei zu sein, gibt es zwei Möglichkeiten:

Über die Schule:   Schülerinnen nehmen gemeinsam mit der Klasse und einer Lehrkraft am Girls’Day teil
Elternanmeldung:     Eltern oder ein Erziehungsberechtigter melden ihre Tochter über unsere Website online an

Mit der Anmeldung zum Girls Day haben Sie als Eltern eine besondere Möglichkeit, einen wertvollen Beitrag zur Berufsfindung Ihrer Töchter beizutragen!

Alle Infos zum Girls’Day in NÖ https://www.girlsday.cc/de/home 

Für Fragen zum Girls’Day stehen wir Ihnen gerne unter  02742 851-17556 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.


 

Vortrag „Kinderrechte im Verantwortungsdreieck Eltern – Kind – Schule“

3.3.2020, 18:30 Uhr  Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Campus Baden, Mühlgasse 67, 2500 Baden

Dr. Gertrude Brinek

 Die UN-Kinderrechte feierten im vergangenen November ihr 30-jähriges Bestehen. Im Vortrag wird beleuchtet, was die Kinderrechte für die Kinder und Jugendlichen selbst, ihre Eltern und die Schule bedeuten. Bringen Rechte auch Pflichten und was bedeutet das für die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern/Erziehungsberechtigten und Schule? Diese Fragen erörtert Frau Brinek anhand konkreter Beispiele.

Frau Dr. Gertrude Brinek ist als ehemalige Volksanwältin und Nationalratsabgeordete einem breiten Publikum bekannt. Darüber hinaus war sie als Assistenzprofessorin am Institut für Bildungswissenschaften der Universität Wien tätig.

 Um Anmeldung wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos unter https://www.ph-noe.ac.at/elternhochschule/


 

AK Kids-Messe "Berufe zum Angreifen" - 14. Februar, Eventpyramide Vösendorf

Je früher, desto besser! Berufsorientierung ist eine wichtige Grundlage für die spätere Berufsentscheidung.
Bei der AK-Kids Messe „Berufe zum Angreifen“ erhalten junge Besucherinnen und Besucher einen kindergerechten und praxisnahen Überblick über die verschiedenen Berufsmöglichkeiten.
„Hands-on“ heißt es bei den über 40 Infoständen, wo Kinder Berufe ausprobieren und kennenlernen können.
Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Ob Brot backen beim Anker Messestand oder Salben mischen bei der Salvator Apotheke - alles ist möglich.
Der Eintritt ist frei!

Wann:         Freitag, 14. Feburar 2020
Wo:         Eventpyramide Vösendorf
Weitere Infos: https://noe.arbeiterkammer.at/service/veranstaltungen/AK-Kids__Berufe_zum_Angreifen.html


 

Sie wollen mit Ihrer Klasse die WU besuchen?

WU@School bringt Ihren Schülerinnen und Schülern die Universität näher. Mit verschiedenen Angeboten informieren wir insbesondere Maturantinnen und Maturanten über Studienmöglichkeiten.

hier geht es zu den Angeboten

 Eine weitere Möglichkeit die WU kennenzulernen: Wie funktioniert ein Studium? Was kann ich an der WU studieren? Ist das etwas für mich? Welche Fristen muss ich beachten? Wie läuft die Aufnahmeprüfung ab?

Am Tag der offenen Tür bekommen Sie Antworten auf alle Fragen rund um das Studium an der WU.

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung!


 

Mit der gratis ÖBB SCHULCARD gemeinsam klimafreundlich unterwegs!

Österreichische Schulen und Jugendorganisationen reisen mit den Zügen der ÖBB in der 2. Klasse um 60% ermäßigt (ab 6 Personen).

Das Plus: Begleitpersonen sind zum Nulltarif dabei und die verpflichtende Sitzplatzreservierung ist ebenfalls kostenfrei. Zusätzlich gibt’s jährlich einen Umsatzbonus in der Höhe von 10% (ab € 100,- Jahresumsatz). Zum Produkt…

All-inclusive Schulausflüge mit der SCHULCARD

ÖBB & JUFA Hotels bieten in Kombination mit der ÖBB SCHULCARD attraktive Pauschalpreise für ganz Österreich: An- und Abreise mit den ÖBB sowie Vollpension in einem der 40 JUFA Hotels Ihrer Wahl inklusive:

-          3- bzw. 5-tägiger Aufenthalt im JUFA Hotel Ihrer Wahl

-          Vollpension

-          An- und Abreise mit den ÖBB in Kombinaton mit der SCHULCARD

-          optional NAdvenTURE Rahmenprogramm

Hier gibt es weitere Infos…

 


Alle LEVNÖ Newsletter sind archiviert unter http://www.levnoe.at/index.php/aktuelle/newsletter
Mitteilungen ohne Gewähr! Sie erhalten unsere News, weil Sie in unserer Verteilerliste eingetragen sind.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?subject=Keine%20News">News Abbestellen hier

Redaktion: Tanja Ambichl-Melzer & Norbert Seeböck
NÖ Landesverband der Elternvereine Rennbahnstraße 29, 3109 St. Pölten
Tel. 02742/ 280-5501 Fax: 02742/ 280-1111
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.levnoe.at ZVR-Zahl: 089384592