Einladung

 

St. Pölten, im Oktober 2013

 

An alle Elternvereine, alle ElternvertreterInnen im Schulgemeinschaftausschuss

und interessierten Eltern

In Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat für Niederösterreich und dem

Elternverein am BRG-BORG St. Pölten  laden wir herzlich ein zu einem Informationsabend zum Thema:

 

Die Zukunft des Gymnasiums

mit

 HR Mag. Rainer Ristl, Landesschulinspektor, Bereichsleiter der Schulaufsicht an den AHS

RR Rudolf Köstler, Landesschulinspektor, Koordinator NÖ Neue Mittelschule

Univ. Prof. Dr. Stefan Hopmann, Leiter NÖSIS-Die NÖ Mittelschule im Schulversuch, Institut für Bildungswissenschaft der  Universität Wien

Mag. Gerhard Dafert, LEVNÖ, Stv. Landesvorsitzender

Moderation:

Mag. Paul Haschka, LEVNÖ Bereichssprecher AHS/BMHS

Termin: 

Montag, 11. November 2013, 19 Uhr

 Bundesrealgymnasium und Bundesoberstufenrealgymnasium St. Pölten
  Schulring 16, 3100 St. Pölten

Die Referenten stehen im Anschluss für eine Diskussion zur Verfügung. Wir laden alle FunktionärInnen in Elternvereinen, SGA ElternvertreterInnen und alle interessierten Eltern herzlich zur Teilnahme ein!

 

Mit schulpartnerschaftlichen Grüßen

Ing. Franz Schaupmann                                             Mag. Paul Haschka

LEVNÖ Landesvorsitzender                          LEVNÖ Stv. Landesvorsitzender 

                                              

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 7.11.2013 im LEVNÖ Sekretariat St. Pölten: FAX: 02742 280-1111, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

 

Schulobstaktion 2013 / 14

 



 

Wettbewerb für Elternvereine und Schülervertretung

 

„Die Schülerunfallversicherung geht online“

Als Niederösterreichischer Landesverband der Elternvereine sind uns die Anliegen und Sorgen der Eltern sehr wichtig. Dazu gehört besonders die Sicherheit der Schüler und Schülerinnen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Schülerunfallversicherung unseres langjährigen Kooperationspartners NV – Die Niederösterreichische Versicherung.

Erstmals wird diese Schülerunfallversicherung auch online angeboten. Für die Eltern bedeutet der Onlineabschluss eine wesentliche Erleichterung und Verbesserung bei der Abwicklung. Außerdem gewährleistet der Onlineabschluss auch die genaue namentliche Erfassung der versicherten Personen ... es kann also nicht mehr vorkommen, dass bei verlorengegangenem Zahlungsabschnitt (ist bei der herkömmlichen Einzahlung gleichzeitig die Polizze) kein Versicherungsnachweis vorliegt. Der LEVNÖ lädt alle Eltern und Elternvereine an den Schulen in NÖ ein, sich am Online Wettbewerb zu beteiligen.

 Nützen Sie die Chance, einen willkommenen Geldzuschuss für Ihren Elternverein zu erhalten und gleichzeitig einen Beitrag zur Sicherheit der Schüler/-innen zu leisten.

 

1)     Gruppen und Kategorien

Gewinner des Wettbewerbs sind die Schulen, die in der jeweiligen Schulgruppe die meisten Onlineabschlüsse erzielen.

  • Gruppe 1: Volksschulen
  • Gruppe 2: Hauptschulen, Sonderschulen, Neue Mittelschule
  • Gruppe 3: AHS
  • Gruppe 4: BMS, BHS, LWFS

Für jede Gruppe gibt es zwei Wettbewerbs-Kategorien:

  • Höchste Anzahl an Onlineabschlüssen
  • Höchster Prozentsatz Onlineabschlüsse zu Schüleranzahl

2)     Aktionszeitraum

1. September bis 31. Dezember 2013. Keine Anmeldung erforderlich. Jeder Online Abschluss wird automatisch der jeweiligen Schule zugeordnet.

3)     Preise

Pro Gruppe, pro Kategorie bekommt die bestplatzierte Schule einen Preis von € 300,-. Eine Schule kann daher in Summe € 600,- für beide Wettbewerbs-Kategorien erreichen. Der Preis wird dem Elternverein und der Schülervertretung der Schule gemeinsam überreicht.

 Hier gehts zur Schülerunfallversicherung der NV

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Posch oder Herrn Seeböck unter der Telefonnummer: 02742 / 280 – 5501.

 Mit freundlichen Grüßen

 

Ing. Franz Schaupmann

LEVNÖ Landesvorsitzender

 



 

Malwettbewerb