Änderung - Schulautonome Tage

Durch eine Änderung der Gesetzeslage (NÖ Pflichtschulgesetz 2018, §83 Abs.5) gibt der Landesschulrat für  NÖ keine schulautonomen Tage mehr vor, sondern diese sind ausschließlich im Schulforum oder SGA  (Pflichtschulen) fest zu legen.

Liebe Elternvertreterinnen und Elternvertreter,  Sie haben damit ein kleines Stückchen Entscheidungsfreiheit zurückbekommen. Bitte beschließen Sie im Schulforum und SGA die Schulautonomen Tage so, wie es für die Familien und für die SchülerInnen am besten ist.

Bitte lassen Sie sich durch die Diskussionen um die schulautonomen Tage nicht lähmen: Wichtiger als vier oder fünf unterrichtsfreie Tage sind die 200 Schultage eines Schuljahres und die Schulpartnerschaft sollte vor allem an der Gestaltung dieser 200 Schultage mitwirken!

Paul Haschka, Stellvertretender Landesvorsitzender

 

zum Erlass des LSR-NÖ