5. PEG-Jahrestagung


                                                     

„move your body – move your brain!“

 

Fachtagung für Eltern und Schulpartner zum

Thema Bewegung von Kindern u. Jugendlichen

    

 

Freitag, 20. November 2015 12:30 – 16:30 Uhr

HTL Wiener Neustadt,

Dr. Eckener Gasse 2, 2700 Wiener Neustadt

Ehrenschutz:

Dr. Erwin Pröll

Landeshauptmann von Niederösterreich

 

„MOVE YOUR BODY – MOVE YOUR BRAIN!“

„Bewegung und körperliche Aktivität sind sehr wichtige Einflussfaktoren für ein gesundes Aufwachsen. Ausreichende Bewegung ist aber bei vielen Kindern – vor allem im steigenden Alter – nicht gegeben, da auch bei ihnen ein sitzender Lebensstil bereits weit verbreitet ist.“1

Studien belegen den Zusammenhang zwischen Bewegung und Gesundheit und die positive Auswirkung von Bewegung auf das Herz-Kreislauf-System, den Bewegungsapparat, die Verdauung, das Nervensystem, das Immunsystem und die Seele bis hin zu sozialem Nutzen.

Das Programm Vital4Brain setzt auf einen weiteren, wichtigen Nutzen von koordinierten Bewegungseinheiten, nämlich eine Steigerung von Aufmerksamkeit und Konzentration bei Schülerinnen und Schülern. Die Wirksamkeit dieser Methode wurde 2012 in einer Studie auch wissenschaftlich nachgewiesen.

Dr. Werner Schwarz, Direktor des BG Zehnergasse in Wr. Neustadt und Erfinder des Programms war selber Hochleistungssportler und informiert in dieser Tagung über alle relevanten Zusammenhänge zwischen Bewegung und Lernen.

 

PLATTFORM ELTERNGESUNDHEIT (PEG)

Um die Eltern für Gesundheitsthemen zu sensibilisieren, wurde 2010 die PEG

als eine Kooperation der großen österreichischen Eltern,- u. Familienverbände unter dem Dach der „Österreichischen LIGA für Kinder- und Jugendgesundheit“ gegründet. Seit August 2013 ist die PEG ein eigenständiger Verein.

Die 5. Jahrestagung der „Plattform Elterngesundheit“ beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema „Bewegung“ und beleuchtet das Thema im Bereich Familie und Schule. Es wird aufgezeigt, wie Eltern ihre Kinder v.a. im Jugendalter sinnvoll beim Lernen unterstützen können.

Natürlich kommt auch die aktive Bewegung des Publikums nicht zu kurz. Neben dem Vortrag einer Gesundheitsexpertin freuen wir uns ganz besonders auf den Beitrag von Michaela Dorfmeister, die Ihre Sicht als ehem. Spitzensportlerin und Mutter mit uns teilen wird. Außerdem erwartet Sie ein Marktplatz zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch.

1 Bundesministerium für Gesundheit (2012): Nationales Aktionsplan Bewegung, S.8

 

PROGRAMM


12:30 – 13:00 : Registrierung, Büchertisch (Thalia Fischapark), Market Place, kleine Erfrischung


13:00 – 13:30: Begrüßung & Eröffnung

Mag. Arch. Ute Hammel, Direktorin HTL Wiener Neustadt

Eveline Brem; Vorsitzende der Plattform Elterngesundheit

Mag. Paul Haschka, Stv. Vorsitzender des NÖ Landesverbands der Elternvereine, Bereichssprecher für die höheren und mittleren Schulen

Dr. Christian Stocker, Vizebürgermeister von Wiener Neustadt, in Vertretung von Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger

HR. Mag. Ernst Anzeletti, Bezirkshauptmann Wiener Neustadt

Abgeordneter zum NÖ Landtag, Ing. Franz Rennhofer, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll

13:30 – 14:30: „Vital4Brain“

Mag. Dr. Werner Schwarz, Direktor BG Zehnergasse, Entwickler des Programms


14.30 – 15:00: Pause mit Buffet & Market Place & Büchertisch

15:00 – 15:30: „Alltagsg´schichten und Bewegungssachen“

Mag. Alexandra Benn-Ibler, „Initiative Tut-gut!“, Settingleitung Schule, Leitung Fachbereich Bewegung

15:30 – 15:50: Michaela Dorfmeister

Die ehemalige Spitzensportlerin und Mutter spricht über die Rolle der Eltern bei der sportlichen Entwicklung eines Kindes

15:50 – 16:00: Zusammenfassung und Ausblick

Eveline Brem; Vorsitzende der Plattform Elterngesundheit

16:00 – 16:30: Ausklang & Vernetzung beim Buffet


Moderation: Dr. Susanne Schmid, Stv. Vorsitzende der PEG, Ärztin

 Impressum für diese Einladung: „Plattform Elterngesundheit“ (PEG), Vereinssitz in: Strozzigasse 2, A-1080 Wien, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.elterngesundheit.at ; ZVR-Zahl: 564592023 ; Tel (Organisation, Fr. Wallner).: +43 664/300 82 86 | Foto: © Syda Productions - Fotolia.com

 

Einladung als PDF